Erzeugung mehrsprachlicher Beschreibungen von Verkehrsbildfolgen

Autor/en:
A. Fexa
Umfang:
126
EAN/ISBN:
978-3-89838-317-2
Erscheinungsdatum:
Donnerstag, 31. Juli 2008
Band:
317
Ausgabe:
softcover
Buchreihe:
Dissertationen zur Künstlichen Intelligenz
Kategorien:
Buch
Künstliche Intelligenz
Dissertationen zur Künstlichen Intelligenz
Deutsch
Gesamtverzeichnis AKA Verlag
Preis:
50,00 €
inkl. 7% MwSt.
Die natürliche Sprache bietet bei vielen Interaktionen zwischen Rechnern und Menschen die bequemste Form der Kommunikation. Auch im Fall eines automatischen Bildauswertung-Systems für Verkehrsbildfolgen ist die Nutzung der natürlichen Sprache für die Mensch-Rechner-Kommunikation vorteilhaft. In dieser Arbeit wird anhand verschiedener Beispiele gezeigt, wie man ein solches System, das englische sowie deutsche Beschreibungen erzeugt, um tschechische, japanische und spanische Texterzeugung erweitern kann. Die Erweiterungen beziehen sich auch auf die Erzeugung von detaillierteren mehrsprachlichen Beschreibungen, insbesondere von Verdeckungssituationen. Es wird darüber hinaus gezeigt, wie man eine automatische mehrsprachliche Texterzeugung zur Beschreibung des Verhaltens von Fußgängern sowie von Interaktionen zwischen Fahrzeugen und Fußgängern implementieren kann. Für weitere Entwicklungen könnte es von Bedeutung werden, dass die interne begriffliche Repräsentation nach den erwähnten Erweiterungen noch sprachunabhängig bleibt. Sollte eine solche Feststellung auch für zukünftige sich mit den gleichen Aufgaben befassende Systeme zutreffen, könnte diese Unabhängigkeit der begrifflichen Repräsentation von der Ziel-Sprache eine Weiterentwicklung solcher Systeme wesentlich vereinfachen.