Module für verteilte Objektsysteme


Konzepte zur Strukturierung und Wiederverwendung objektorientierter Spezifikationen

Kein Bild zugeordnet
Autor/en:
S. Eckstein
Umfang:
218
EAN/ISBN:
978-3-89838-477-3
Band:
77
Ausgabe:
softcover
Buchreihe:
Dissertationen zu Datenbanken und Informationssystemen
Kategorien:
Buch
Informatik
Informationstechnologie und Informationssysteme
Dissertationen zu Datenbanken und Informationssytemen
Deutsch
Gesamtverzeichnis AKA Verlag#Complete Index AKA Publisher
Preis:
inkl. 7% MWSt
30,00 €
Die Entwicklung verteilter Informationssysteme ist eine komplexe Aufgabe, die den Einsatz geeigneter Spezifikationssprachen erfordert. In der Softwaretechnik hat sich die Objektorientierung in allen Bereichen von der Spezifikation bis zur Implementierung durchgesetzt. Allerdings ergab das nicht den erhofften Fortschritt in Bezug auf die Wiederverwendbarkeit von Software bzw. Spezifikationen. Außerdem fehlt den reinen objektorientierten Sprachen ein über Objektklassen hinausgehendes Strukturierungskonzept. Gegenstand des vorliegenden Buches sind daher Konzepte zur Strukturierung und Wiederverwendung objektorientierter Spezifikationen. Speziell wird die Spezifikationssprache TROLL syntaktisch und semantisch um zwei entsprechende Arten von Modulkonzepten erweitert. Daneben werden weitere Strukturierungs- und Wiederverwendungsansätze in den Bereichen Programmierung, Spezifikation und formale Grundlagen analysiert und übersichtlich dargestellt.