Räumlich-zeitliche Analyse von dynamischen Szenen

Kein Bild zugeordnet
Autor/en:
A. Miene
Umfang:
198
EAN/ISBN:
978-3-89838-279-3
Band:
279
Ausgabe:
softcover
Buchreihe:
Dissertationen zur Künstlichen Intelligenz
Kategorien:
Buch
Informatik
Künstliche Intelligenz
Dissertationen zur Künstlichen Intelligenz
Deutsch
Gesamtverzeichnis AKA Verlag
Preis:
40,00 €
inkl. 7% MwSt.
In dem vorliegenden Band wird die räumlich-zeitliche Analyse von dynamischen Szenen behandelt. Eine dynamische Szene besteht aus einer Menge beweglicher Objekte. Quantitativ lässt sich die Bewegung der Objekte durch Angabe ihrer Positionen über die Zeit beschreiben. Eine solche Beschreibung ist zwar sehr präzise aber wenig verständlich und erlaubt damit keine unmittelbare Interpretation der Bewegungsabläufe. Das Ziel ist daher eine Abstraktion von den quantitativen Daten hin zu einer allgemeinen qualitativen Beschreibung der Bewegung. Darauf aufbauend findet eine Interpretation und Vorhersage von Bewegungssituationen statt. Dabei wird sowohl die Bewegung einzelner Objekte betrachtet, als auch die Variation ihrer räumlichen Beziehungen - die Relativbewegung. Darüber hinaus ist es möglich, positionale Informationen in die Bewegungsinterpretation zu integrieren. Bei der Interpretation werden allgemeine und domänenspezifische Bewegungssituationen unterschieden. Anhand der Anwendungsdomäne Fußball wurde die Tragfähigkeit der Methode für reale Anwendungen demonstriert und unter Verwendung von Testdaten aus der RoboCup Simulationsliga evaluiert.