Ressourcenadaptierende hybride Personennavigation

Kein Bild zugeordnet
Autor/en:
J. Baus
Umfang:
200
EAN/ISBN:
978-3-89838-268-7
Band:
268
Ausgabe:
softcover
Buchreihe:
Dissertationen zur Künstlichen Intelligenz
Kategorien:
Buch
Informatik
Künstliche Intelligenz
Dissertationen zur Künstlichen Intelligenz
Deutsch
Gesamtverzeichnis AKA Verlag
Preis:
36,00 €
inkl. 7% MwSt.
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung eines hybriden Personennavigationssystems, das grafische Wegbeschreibungen situationsabhängig an verschiedene technische und kognitive Ressourcen adaptieren kann. In einem interdisziplinären Ansatz werden Erkenntnisse aus den Bereichen Raumkognition, Geografische Informationssysteme, Adaptive Benutzerschnittstellen sowie lokationssensitive Systeme herangezogen, um eine ressourcenadaptierende Navigationshilfe mittels eines 3-Stufen-Modells bestehend aus Wegsuche, Präsentationsplanung und Grafikgenerierung zu entwerfen. Basierend auf dem Konzept der aktiven und passiven Lokationssensitivität wird eine mobile Navigationshilfe für Fußgänger vorgestellt, die erstmals beide Modi der Lokationssensitivität kombiniert. Diese Vorgehensweise ermöglicht den Einsatz des Systems bei der Navigation innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Die Präsentation der Wegbeschreibung erfolgt durch die Generierung von Grafiken, wobei auf eine Vielzahl verschiedener Präsentationstechniken - das Repertoire reicht von einfachen Wegskizzen bis hin zu animierten 3D-Grafiken - zurückgegriffen wird.