Das Glück


Eine interdisziplinäre und klinische Betrachtung

Herausgeber:
J. Schröder, F.G. Brecht
Umfang:
120
EAN/ISBN:
978-3-89838-647-0
Erscheinungsdatum:
Freitag, 13. Dezember 2019
Ausgabe:
Softcover
Kategorien:
Buch
Allgemeinmedizin/Biochemie
Allgemeine Sozialwissenschaften
Deutsch
Gesamtverzeichnis AKA Verlag
Verfügbarkeit: vergriffen
Preis:
28,00 €
inkl. 7% MwSt.

Das Glück ist ein schwer greifbarer Zustand und ebenso kaum fassbar sind die zahlreichen Facetten die überhaupt zum Glück führen (können). So viel ist immerhin sicher: Das subjektive Glück eines Menschen ist nur lose an seine Lebensrealität gebunden, allerdings kann es von schicksalshaften Ereignissen empfindlich gestört, wenn nicht sogar zerstört, werden. Das Glück war deshalb stets im Fokus zahlreicher Disziplinen und natürlich der Psychiatrie. Der Kongressband enthält eine Sammlung der Vorträge des IX. Heidelberger Symposiums zur interdisziplinären Arbeit in der Sozialpsychiatrie, in denen die verschiedenen Aspekte des Glücks aus den jeweiligen wissenschaftlichen Perspektiven diskutiert werden. Die philosophischen, sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Aspekte werden durch eine Darstellung der systematischen Veränderungen, die im Gefolge psychiatrischer Erkrankungen auftreten, vervollständigt. Nicht zuletzt soll der vorliegende Band damit dem Austausch zwischen den beteiligten Wissenschaften dienen und eine interdisziplinäre Reflektion des Glücksbegriffs anregen.